Lineup des #whiskyUDO am 12-2016

Whiskyverkostung bei Tabak Werner 12/2016 | #whiskyUDO

Genau so wie die Whiskyverkostungen bei Tabak Werner mittlerweile Tradition in Tuttlingen und Umgebung haben, findet ebenso traditionell die letzte Veranstaltung des Jahres in der Adventszeit statt.

Es wurden von Brigitte Werner und Whisky-Experte Udo Schäfer wieder Termine am Donnerstag und Freitag offeriert, wir besuchten die letzte Verkostung am Freitag, 02.12.2016.

Die Veranstaltung

Der Übergang von der frühen Verkostung (beginnt jeweils um 17.30 Uhr) zur späten um 19.00 Uhr war wie gewohnt fließend. Größtenteils bekannte Gesichter, jedoch mischten sich auch heute wieder erfreulicherweise einige Novizen in die Teilnehmerschar.

Wir kennen ja nun Udo Schäfer schon einige Jahre und haben viele Verkostungen mit ihm erlebt. Man muss sagen, er hat sich im letzten Jahr sehr positiv entwickelt. Er wirkte spritzig, humorvoll, ausgeruht und bestens informiert. Unser Udo hat scheinbar ein Geheimrezept entdeckt, um jedes Mal jünger und frischer zu wirken.

Jedenfalls moderierte Udo Schäfer gewitzt und hatte einiges zu erzählen über die 4 Kandidaten des heutigen Abends.

Lineup des #whiskyUDO am 12-2016
Lineup des #whiskyUDO am 12-2016

Das Lineup

Es gab wie gewohnt vier verschiedene Single Malts, in die Kategorien „Zart“, „Allrounder“, „Kräftig“ und „Rauchig“ eingeteilt. So dürfte für jeden Geschmack etwas dabei gewesen sein. Das Lineup umfasste:

  1. Benromach The Organic 5 Jahre
  2. Cragganmore Distillers Edition 2003/2015
  3. Talisker Port Ruighe
  4. Signatory Vintage Caol Ila 8 Jahre

Das obligate Schmankerl bildete dieses Mal ein Rum, der Senft Rum der Bodensee-Destillerie Senft, der ein Jamaika-Wood-Finish erhielt und recht süffig daher kommt.

Fazit und Ausblick

Wir haben den Abend genossen und in gewohnter Manier beim anschließenden Abendessen mit lockeren Gesprächen ausklingen lassen. Wir schätzen den familiären Rahmen, ebenso das Preis-Leistungsverhältnis: Die Verkostung schlägt mit 15,– Euro zu Buche, im Gegenzug erhält man 15% Rabatt beim Spirituosenkauf – ein mehr als fairer Deal für die gebotene Qualität (professionelle Verkostung, jedes Mal frische Gläser, ordentliche Drams mit ca. 2 cl).

Die nächste Veranstaltung wird im Januar 2017 stattfinden, genaues findet ihr auf der Veranstaltungsseite von Tabak Werner.

Weitersagen heißt unterstützen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.