Archiv der Kategorie: Eventbericht

Sláinte während der Abschlusssession in 360 Grad

Danke an alle, ihr wart wieder toll! | #tasteup #rp15

Die re:publica ist vorbei und unsere Guerilla-Sessions wurden  wieder sehr gut angenommen. Dieses Jahr haben wir die Häufigkeit der Sessions deutlich reduziert, denn im letzten Jahr artete die Organisation dieser fast schon in Stress aus.

Es standen sechs Guerilla-Sessions mit sechs verschiendenen Whiskys auf dem Programm und waren uns durchaus darüber bewusst, dass wir damit den Social Buzz des letzten Jahres nicht mehr erreichen werden. Wollten wir auch nicht, sonst hätten wir in der Tat wieder zwölf Whiskys am Start gehabt. Umso überraschter waren wir jedoch, dass wir bereits am ersten Tag in die Danke an alle, ihr wart wieder toll! | #tasteup #rp15 weiterlesen

Bericht 2. Whisky-Menü-Abend im Brennerhof | #whiskyMENÜ #ScotchLambPGI

Wie hier angekündigt, fand am 13.03.2015 der zweite Whisky-Menü-Abend im Brennerhof statt. Aufgrund der großen Nachfrage beim ersten Whisky-Menü-Abend hatten Brigitte und Klaus vom Brennerhof beschlossen, eine zweite Veranstaltung hinterherzuschieben. Speziell eingehen wollen wir mit diesem Bericht insbesondere auf das Lammfleisch von Quality Meat Scotland sowie die Abweichung bei der Whiskyauswahl. Da das Menü an sich und die Whisky-Auswahl bis auf einen Kandidaten gleich waren, sei an dieser Stelle auf den Bericht vom 1. Whisky-Menü-Abend verwiesen. Bericht 2. Whisky-Menü-Abend im Brennerhof | #whiskyMENÜ #ScotchLambPGI weiterlesen

Lineup whiskySBH 02/2015

Verkostungsbericht vom #whiskySBH 02/2015 im Como in Tuttlingen

Wie hier angekündigt trafen sich die Jungs und Thorsten am 20. Februar 2015, um das erste Mal im neuen Jahr ihrer Leidenschaft für Whisky gemeinsam zu frönen. Zu diesem Zweck traf man sich erstmalig im Como Coffee&More in der Tuttlinger Innenstadt, in dem dies Tasteup als geschlossene Veranstaltung stattfand. Verkostungsbericht vom #whiskySBH 02/2015 im Como in Tuttlingen weiterlesen

Das Lineup beim #whiskySBH im Dezember 2014

Verkostungsbericht zum Jahresabschluss-Meetup #whiskySBH

Es weihnachtet, auch bei den Jungs. Um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen und das Jahr mit einem Treffen abzuschließen, fand am 05.12. das letzte Treffen des #whiskySBH in diesem Jahr statt.
Zum 6-jährigen Jubiläum, das just an diesem Tag begangen wurde, bot sich der Brennerhof geradezu an als Treffpunkt.

Das Essen war wieder einmal bestens. Brigitte hatte wieder einen köstlichen Wildschweinbraten zubereitet, als Vorspeise hatten wir Salat – grünen oder den sehr empfehlenswerten Schwarz-Rot-Goldenen Wurstsalat (mit Limburger Käse). Verkostungsbericht zum Jahresabschluss-Meetup #whiskySBH weiterlesen

Das Lineup des vorweihnachtichen Tasting mit Udo Schäfer

Verkostung mit Udo Schäfer in Tuttlingen | #whiskyUDO

Kurz vor dem 2. Advent kam, wie bereits angekündigt, Udo Schäfer wieder nach Tuttlingen, um bei Tabak Werner eine Whisky-Verkostung zu leiten. Wir kennen Udo schon länger, waren auch schon bei ihm daheim, und freuen uns immer wieder, mit diesem Urgestein der deutschen Whiskylandschaft ein Gläschen nehmen zu können.

Wie üblich bei den Veranstaltungen, die von Frau Werner organisiert werden, gab es zwei Verkostungsrunden und unsere Jungs Christian und Jay fanden sich zur zweiten ein, bei der 11 Interessierte anwesend waren. Verkostung mit Udo Schäfer in Tuttlingen | #whiskyUDO weiterlesen

Brenner Hans Gerhard Fink bei der Verkostung in der Davidoff Cigar Lounge

Eine bemerkenswerte Verkostung schwäbischer Whiskys | #whiskySTR

Am 28. November besuchten die Jungs in Begleitung von @ADtiDude, ausgewiesener Whiskyliebhaber, eine besondere Verkostung, die sich den schwäbischen Whiskys widmen sollte. Diese Veranstaltung, der wir gespannt und kritisch entgegen sahen, wurde von Stuttgart Tourismus angeboten und fand in der Davidoff Lounge des Steigenberger Graf Zeppelin in Stuttgart statt.

Unsere vier Tester waren sehr neugierig darauf, verschiedene regionale Whiskys unterschiedlicher Brennereien kennen zu lernen. Diese Erwartung wurde nicht erfüllt; dazu unten aber mehr. Eine bemerkenswerte Verkostung schwäbischer Whiskys | #whiskySTR weiterlesen

Die Casablanca Bar im Novum Unique Hotel

Eine spontane Verkostung in Dortmund | #whiskyDO

Zwei der Jungs verschlug es im November 2014 nach Dortmund, genauer gesagt ins Novum Hotel Unique, wo man natürlich die Hotelbar in Augenschein nahm.
Der obligate Blick in die Karte offenbarte unseren beiden Jungs nicht Neues oder Interessantes aber ein Blick in das Barregal sorgte dafür, dass man sich spontan entschloss die gebotenen Möglichkeiten zu nutzen und beraumte eine Verkostung an. Eine spontane Verkostung in Dortmund | #whiskyDO weiterlesen

Bericht vom Whiskytasting „Balvenie meets Glenfiddich“ | #whiskyRW

Wie bereits angekündigt besuchten zwei der Jungs am letzten Donnerstag ein Whiskytasting in Rottweil, das vom örtlichen Getränkehändler Mebold veranstaltet wurde.
Wir hatten hier bereits ein Rum-Tasting erlebt, das uns gut gefallen hat, da fiel die Entscheidung leicht.
Thematisch überschrieben war der Abend „Balvenie meets Glenfiddich“ und es sollten die beiden benachbarten Destillen aus dem „Tal der Hirschen“ (gäl.: Glenfiddich) verkostet und verglichen werden. Nebenbei, Balvenie ist (wer hätte es gedacht?) gälisch und heißt übersetzt „Siedlung des Glücks“.

Durch den Abend führte Helmut Knöpfle, eine „mit allen Wassern gewaschene Whiskynase“. So die Ausschreibung.

So fanden sich dann ca. 30 Whisky-Interessierte in der Rottweiler Heerstraße ein Bericht vom Whiskytasting „Balvenie meets Glenfiddich“ | #whiskyRW weiterlesen

Lineup Whiskymenüabend Oktober 2014

Verkostungsbericht: Whisky-Menü-Abend im Brennerhof | #whiskyMENÜ

Wie hier angekündigt, fand am 03.10.2014, dem Tag der deutschen Einheit, der erste Whisky-Menü-Abend im Brennerhof statt. Die Veranstaltung hatten wir mit den Wirtsleuten Brigitte und Klaus lange vorher geplant. Der Abend war recht schnell ausgebucht, was auf ein gewachsenes Interesse an schottischem Single-Malt Whisky zu einem guten Menü auch in unserer doch recht ländlichen Region hindeutet.

Nachdem alle Gäste an den Platz gebracht und mit Getränken versorgt waren, ging es los. Gastwirt Klaus begrüßte die Anwesenden und führte kurz in den Abend ein. Nachdem auch wir uns kurz vorgestellt und den Ablauf des Abends skizziert hatten, begannen wir mit der ersten Verkostung.

Da teilweise sehr fachkundiges, teilweise aber auch Whisky-unerfahrenes Publikum anwesend war, wurden zunächst Verkostungstechnik und einige allgemeine Fakten zu Whisky, insbesondere dem schottischen, erläutert. Schließlich – Kenner wissen das nur zu gut – schmeckt Whisky gemeinschaftlich und mit allen Sinnen genossen, immer am besten. Verkostungsbericht: Whisky-Menü-Abend im Brennerhof | #whiskyMENÜ weiterlesen

Das Tasteup auf dem Schweizer Barcamp | #barcampCH #tasteup

Am 23./24. August 2014 fand in Zürich das #barcampCH im Karl der Große in Zürich statt und die Jungs hatten den beiden Organisatoren des Barcamps, Clemens und Thomas, bereits im Vorfeld zugesagt ein #Tasteup anzubieten. Man kennt sich als Barcamper und Whiskyliebhaber schon geraume Zeit und auch an der, den Tasteups zugrunde liegende Idee, war Clemens ja nicht ganz unbeteiligt.

Bei der Ankunft am Morgen hieß es erstmal Kontakt mit den Location-Sponsoren aufnehmen um diverse Absprachen zu treffen, was zügig und unbürokratisch klappte.

Bei der Sessionankündigung im Rahmen der Sessionplanung waren wir dann überrascht und erfreut, dass sofort nach der Nennung des Wortes „Tasteup“ Hände in die Höhe schossen und die Session somit gebucht war. Das Tasteup auf dem Schweizer Barcamp | #barcampCH #tasteup weiterlesen