Schlagwort-Archive: Berlin

Ardbeg & Glenmorangie beim Tasteup auf der re:publica 15

Whiskys bewerten lohnt sich. Mach mit und gewinne ein Whisky-Set! #tasteup #rp15

Wie dem Regelwerk der Guerilla-Sessions auf der re:publica 15 zu entnehmen ist, sollen die Teilnehmer der Whisky-Verkostungen eine Bewertung abgeben. Idealerweise mit einem Tweet, in dem zu der Benotung (1 bis 6 nach Schulnoten) der Account @tasteup_de und die beiden Hashtags #tasteup #rp15 enthalten sind. Diese Vorgehensweise hat sich letztes Jahr bestens bewährt und weil wir finden, dass die Mühe auch belohnt werden soll, haben wir uns etwas ausgedacht.

Unter allen Teilnehmern der Guerilla-Sessions auf der re:publica 15, die über Twitter eine Whisky-Bewertung abgegeben haben, bei der sie auch wirklich anwesend waren, werden zwei Whisky-Sets verlost. Zur Verfügung gestellt hat uns diese unser Hauptsponsor Moët Hennessy Deutschland GmbH: Whiskys bewerten lohnt sich. Mach mit und gewinne ein Whisky-Set! #tasteup #rp15 weiterlesen

Nosing-Glas für Tastup-Sessions?

Kein Nosing-Glas am Start? Wir haben eine Lösung! #tasteup #rp15

Soso, du bist also ohne Nosing-Glas unterwegs nach Berlin und möchtest während der re:publica 15 an unseren Guerilla-Sessions teilnehmen? Kein Problem, denn wir haben wieder vorgesorgt und ein kleines Kontingent an Gläsern im Gepäck.

Wer wissen möchte, warum wir auf Nosing-Gläser bestehen, sollte sich unseren Beitrag aus dem letzten Jahr ansehen, dort werden einige Fragen zu dem Thema beantwortet.

Solltest du also wirklich kein Nosing-Glas dabei haben, stellen wir die hier zwei Möglichkeiten vor, wie du an ein Glas kommst: Kein Nosing-Glas am Start? Wir haben eine Lösung! #tasteup #rp15 weiterlesen

Tasteup Session-Zeitplan für die re:publica 15

Guerilla-Session-Termine während der re:publica 15 | #tasteup #rp15

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Terminplan für die Guerilla-Sessions geben. Fest eingeplant sind sechs Sessions, von denen fünf einen festen Termin zwischen zwei re:publica-Sessions haben.

Die Örtlichkeit der Guerilla-Session erfährt man vor dem festgelegten Termin über @tasteup_de, ebenfalls welcher Whisky zu dem Zeitpunkt verkostet wird. Guerilla-Session-Termine während der re:publica 15 | #tasteup #rp15 weiterlesen

Guerilla-Sessions während der re:publica 15

Neu im Kalender: Guerilla-Sessions während der re:publica 15 in Berlin | #tasteup #rp15

Und bald ist es wieder soweit, die re:publica 15 öffnet am 5. Mai in Berlin ihre Tore und wir werden auch wieder vor Ort sein. Natürlich wird es wieder Guerilla-Sessions mit kostenlosen Whisky-Verkostungen des Deutschen Tasteup geben. Zwar nicht in diesem Ausmaß wie im letzten Jahr, dafür aber auch nicht schon am Vormittag. Vielleicht.

Wir konnten wieder einige tolle Partner gewinnen, die uns den Whisky für die Tastings zur Verfügung gestellt haben, darunter wird es auch welche geben, die noch gar nicht auf dem Markt sind. Dazu in Kürze aber mehr. Wie schon im letzten Jahr sind unsere Regeln für Barcamps wieder außer Kraft gesetzt, denn wie schon erwähnt, werden die zu verkostenden Whiskys von unseren Partnern zur Verfügung gestellt.

Neu im Kalender: Guerilla-Sessions während der re:publica 15 in Berlin | #tasteup #rp15 weiterlesen

Verkostungsbericht unserer Abend-Tastings in Berlin | #whiskyB

Im Vorfeld der re:publica 2014 weilte ein Teil der Jungs schon in Berlin und so ergab es sich, dass sie eine oder andere Tasteup in der „Le Bar“ im Maritim Hotel durchführten. Dort hatten sie auf der gut sortierten Whisky-Karte den einen oder anderen Tropfen entdeckt, der das Interesse unserer Recken weckte. Eine Gelegenheit, die sie sich nicht entgehen lassen wollten. Verkostungsbericht unserer Abend-Tastings in Berlin | #whiskyB weiterlesen

Einnahmen Aktion Nosing-Glas

Unsere Spende an Straßenkinder e.V. Berlin | #tasteup #rp14

Nicht nur mit unseren Guerilla-Sessions haben wir auf der re:publica 14 für Aufmerksamkeit gesorgt, sondern auch mit der zugehörigen Nosing-Glas-Aktion: Kein Nosing-Glas, keine Whiskyverkostung, keine Ausnahmen. Wer kein Glas dabei hatte, konnte sich gegen eine Spende von € 5,– ein Nosing-Glas organisieren. Wie das genau funktioniert hat, kann man hier nachlesen.

Als Spendenempfänger haben wir uns für Straßenkinder e.V. in Berlin entschieden, denn zum einen gefällt uns sehr, was dieser Verein leistet und zum anderen sind wir der Meinung, dass gesammeltes Geld dort Verwendung finden sollte, wo es gespendet wird. Unsere Spende an Straßenkinder e.V. Berlin | #tasteup #rp14 weiterlesen

re:publica 14

Danke an alle, ihr wart toll! | #tasteup #rp14

Vier Tage, zehn Guerilla-Sessions, davon zwei als Double Features, zwölf Whiskys, viele neue und alte Freunde und Bekannte, neue Whiskyinteressierte, eine Spendenaktion, tolle Sponsoren, sowie drei erschöpfte Jungs. Das war das Tasteup auf der re:publica 14 in Berlin.

Wir sind total geflasht, wie toll unsere Guerilla-Aktion angenommen wurde. Mit diesem Zulauf und positivem Zuspruch hätten wir nie gerechnet. Es entstanden viele neue Bekannte, alte Bekanntschaften und Freundschaften wurden vertieft und wir konnten vielen Interessierten den Genuss an gutem Whisky näherbringen. Unser Hashtag #tasteup schlich sich laut Brandwatch über Nacht in die Top-Themen der re:publica ein, so dass wir auf deren Website unter den „Top 3 Takeaways“ mit der Headline „Begehrte Hastags“ auftrauchten und verlinkt wurden. Außerdem belegt unser Twitter-Account @tasteup_de aktuell Platz 12 der Top Influencer der re:publica 14, sowie den Platz 11 der Top Twitter. Laut Buzzrank war #tasteup nach David Hasselhoff und #googlenest/google, das am dritthäufigsten genannte Thema in den #rp14-Tweets. Wir sind sprachlos – und das kommt wirklich nicht oft vor! Danke an alle, ihr wart toll! | #tasteup #rp14 weiterlesen

Glenmorangie Lasanta

Neu im Kalender: Weltpremiere des neuen Glenmorangie #Lasanta

Heute Abend steht die Deutschlandpremiere Weltpremiere des neuen Glenmorangie Lasanta auf dem Programm und die Tasteup-Jungs sind mit dabei. Wir werden den zwölfjährigen Single Malt aus den schottischen Highlands, der in den höchsten Brennblasen Schottlands gebrannt und in hochwertigen Pedro-Ximénez Sherryfässer gereift wurde, verkosten. Vorgestellt wird uns der Whisky von Karen Fullerton, Markenbotschafterin der Glenmorangie Destillerie. Wir sind sehr gespannt auf diesen Event und freuen uns über die Einladung der Moët Hennessy Deutschland GmbH. Neu im Kalender: Weltpremiere des neuen Glenmorangie #Lasanta weiterlesen

Tasteup-Session während der re:publica 2014

Du benötigst noch ein Nosing-Glas? Hier ist die Lösung! | #tasteup #rp14

Falls du es nicht geschafft hast, ein Nosing-Glas zur re:publica mitzubringen, oder erst jetzt von unseren Guerilla-Sessions erfahren hast, dann können wir eine Lösung für dich anbieten. Wir konnten kurzfristig ein sehr kleines Kontingent an Nosing-Gläsern organisieren und eine weitere kleinere Lieferung ist bereits auf dem Weg zu uns. Du benötigst noch ein Nosing-Glas? Hier ist die Lösung! | #tasteup #rp14 weiterlesen

Guerilla-Session beim Tasteup während der re:publica 2014

Die Sache mit dem Nosing-Glas. Ein paar Antworten. | #tasteup #rp14

Wir wurden von vielen Seiten angesprochen, warum für die Teilnahme an den Guerilla-Sessions, ein Nosing-Glas nötig ist. Außerdem wurden wir von einigen gefragt, warum wir keine Gläser verkaufen, oder diese bereitstellen. In diesem Beitrag wollen wir euch ein paar Antworten geben.

Am Anfang möchten wir klarstellen, dass dieses Guerilla-Tasteup eine recht spontane Idee war und wir es einfach nur veranstalten, weil wir guten Whisky lieben, Spaß an Social Media haben und gerne nette Menschen treffen, die dieselben Interessen haben, wie wir. Die Sache mit dem Nosing-Glas. Ein paar Antworten. | #tasteup #rp14 weiterlesen