ORMA Swiss Whisky auf der #rp15

ORMA Swiss Single Malt Whisky auf der re:publica 15 | #tasteup #rp15

Wir freuen uns sehr, den Teilnehmern unserer Guerilla-Sessions auf der re:publica 15 etwas ganz Besonderes anbieten zu können, denn wir haben sehr raren Single Malt der jungen schweizer Destille ORMA aus Graubünden im Gepäck. Und damit nicht genug, zwei davon sind noch gar nicht auf dem Markt erhältlich und einer davon ist sogar eine Fassabfüllung, der so nie in den Handel kommen wird. Mehr dazu aber später.

ORMA Swiss Whisky produziert Single Malt in Kleinstmengen, der nicht den schottischen Single Malt kopieren möchte. Vielmehr legt man hier Wert auf Schweizer Tradition und Zutaten, gepaart mit der Erfahrung schottischer Brennmethoden. Die Rohstoffe stammen bis auf eine Ausnahme (Cask 12-1) aus der Schweiz und auch alle verwendeten Fässer für die Reifung stammen von Winzern aus der Bündner Herrschaft.

Der Grundgedanke von ORMA Swiss Whisky beruht sich auf Zeit, Wertschätzung, dem Hier und Jetzt, sowie dem Einzigartigen sich selbst und von seinem Gegenüber. Hinzu kommt die Verbundenheit der Heimat, zu den Menschen die einem wichtig sind, und das Bedürfnis etwas Wertvolles mit ihnen zu teilen. So wie wir mit euch diesen Whisky teilen wollen. Mehr dazu schreiben wir in Kürze in einem weiteren Blogpost.

Wir haben drei Flaschen ORMA Whisky in unserem Gepäck. Da es sich allesamt um 0,5l Flaschen handelt, ist die Teilnehmermenge sehr beschränkt. Ihr solltet also rechtzeitig vor Ort sein. Wir verkosten:

ORMA Cask 11-1:

Ein Triple Wood, gereift in drei verschiedenen Pinot Noir Barriques. Es gibt weltweit nur noch ca. 70 Flaschen an den offiziellen Verkaufsstellen zu erwerben. Eine echte Rarität.

ORMA Cask 11-6:

Ein Double Wood, gereift in Pinot Noir Barriques und Nachfolger des IWSC (HongKong) prämierten und ausverkauften Cask 11-5. Dieser Whisky ist noch nicht auf dem Markt erhältlich und wird am 15. Mai 2015, also in knapp zwei Wochen, in London an einer IWSC Prämierung teilnehmen. Jim Murray wird diesen Whisky in Kürze ebenfalls bewerten.

ORMA Cask 12-1 Heavy Peated (FP)

Ein Double Wood, gereift in Barriques. Dieser Whisky ist eine Fassprobe mit 46 % Vol. Alkohol, der so nicht in den Handel kommen wird. Das Endprodukt wird Ende dieses Sommers mit 44% in den Handel kommen. Wenn du mit uns einer der weltweit Ersten sein möchtest, die diesen Whisky genießen und bewerten dürfen, dann solltest du bei unserer Session dabei sein.

Mach mit!

Wir freuen uns auf dich, organisiere dir ein Tasting-Glas und orientiere dich an unserem Zeitplan. Über die anderen Whiskys von Glenmorangie und Deerstalker, schreiben wir in Kürze etwas. Slainte mhath!

Weitersagen heißt unterstützen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.