Archiv der Kategorie: Eventbericht

Whisky und social media. Eine gute Mischung.

Tuttlingens erster WhiskyTREFF hat stattgefunden

Am 15. März 2017 fand erstmalig der Tuttlinger WhiskyTREFF im Café Como statt. Christian und Jens erprobten dies neue Format einer Afterwork-Veranstaltung mit einigen Teilnehmern und waren ganz gespannt. Dabei entwickelte sich der Abend ganz gemütlich entlang des Lineups im kleinen Kreis und man amüsierte sich gut. Tuttlingens erster WhiskyTREFF hat stattgefunden weiterlesen

Lineup des #whiskyUDO am 12-2016

Whiskyverkostung bei Tabak Werner 12/2016 | #whiskyUDO

Genau so wie die Whiskyverkostungen bei Tabak Werner mittlerweile Tradition in Tuttlingen und Umgebung haben, findet ebenso traditionell die letzte Veranstaltung des Jahres in der Adventszeit statt.

Es wurden von Brigitte Werner und Whisky-Experte Udo Schäfer wieder Termine am Donnerstag und Freitag offeriert, wir besuchten die letzte Verkostung am Freitag, 02.12.2016.

Whiskyverkostung bei Tabak Werner 12/2016 | #whiskyUDO weiterlesen

Das LIneup bei der Tasteup-Session auf dem Barcamp Regensburg im Oktober 2016

Session-Bericht vom Barcamp Regensburg | #bcrgb16 #tasteup

Am 15. und 16. Oktober 2016 fand in Regensburg zum 4. Mal ein Barcamp statt. Wir hatten vor einigen Monaten einen der Organisatoren getroffen (Whiskyfan, niemand ist überrascht), und bald war klar, das #tasteup würde auf dem Barcamp eine Session anbieten.

Die Tasteup-Session

Am Barcamp-Samstag offerierten Christian und Jens die Session und fanden Zuspruch dafür. So fanden sich dann um 17:00 Uhr einige Whiskyliebhaber mit ihren Whiskys und Noisinggläsern im Raum „Onedrop“ (!) ein um Whisky zu schlörfen, zu fachsimpeln und zu philosophieren.

Vorab wurde das Lineup besprochen, wobei sich zeigte, dass Session-Bericht vom Barcamp Regensburg | #bcrgb16 #tasteup weiterlesen

Eine tolle Kulisse für ein Scotch-Tasting

Ein sommerlicher Nachmittag mit Whisky auf dem Honberg in Tuttlingen | whiskyTUT

Am Samstag, den 03.09.2016, trafen sich zwei der Tasteup-Jungs um den einen oder anderen Whisky zu verkosten. Dazu trafen sich Christian und Jay in Tuttlingen und von dort ging es auf den Honberg.

Eine tolle Kulisse für ein Scotch-Tasting
Eine tolle Kulisse für ein Scotch-Tasting

Hier bildete eine alte Ruine die Kulisse für die Verkostung dieser drei Whiskys:

Verkostung des Ballechin 10 Jahre Limited Edition

Verkostung des Bunnahabhain Cruach-Mhòna

Verkostung des The Ileach Cask Strength

So verbrachte man eine schönen Nachmittag, der durchaus das Prädikat „heavely peated“ verdient 🙂

Das Lineup des Abends #whiskyUDO 02/2016

Whisky-Verkostung mit Udo Schäfer im Februar 2016 | #whiskyUDO

Wie bereits angekündigt fanden am 18. und 19. Februar 2016 die ersten Whisky-Verkostungen des Jahres mit Udo Schäfer statt, bei der wir Jungs beim letzten Tasting anwesend waren.

Man fand sich also gegen 19:00 zum letzten Tasting des Tages bei Tabak Werner in Tuttlingen ein, wurde herzlich von Frau Werner und Udo Schäfer begrüßt und konnte feststellen, dass man von den ca. 15 Teilnehmern die allermeisten schon kannte.
Diese Veranstaltung wird bekanntlich gerne von „Wiederholungstätern“ besucht, was durchaus als Messlatte für die Qualität dieser Tastings genommen werden kann.

Dann ging es auch schon los und Udo Schäfer führte Anfänger wie Fortgeschrittene durch ein nicht alltägliches Lineup, das von mild und blumig bis kräftig und rauchig alles hatte, was so zu einem guten Lineup gehört.

Und diese fünf Whiskys wurden von Udo Schäfer vorgestellt: Whisky-Verkostung mit Udo Schäfer im Februar 2016 | #whiskyUDO weiterlesen

auf der 0711spirits

Stippvisite auf der 0711spirits 2016 in Stuttgart

Ende Januar 2016 fand in Stuttgart zum zweiten Mal die Spirituosenmesse 0711spirits statt. Wir haben es uns nicht nehmen lassen und sind dort gewesen um das Gebotene in Augenschein zu nehmen und auch den einen oder anderen Tropfen zu probieren.

Die 0711spirits

Messeort war, wie schon im Vorjahr, die Phönixhalle im Römerkastell von Bad Canstatt. Eine Location, die uns bereits im letzten Jahr gut gefallen hatte10.

auf der 0711spirits
auf der 0711spirits

Der Eintrittspreis

Der Eintrittspreis von 15 Euro erscheint nicht überzogen und Stippvisite auf der 0711spirits 2016 in Stuttgart weiterlesen

Das Lineup whiskySBH 07/2015

Bericht von einer sommerlichen Whiskyverkostung | #WhiskySBH #tasteup

11Es war ein gewitterträchtiger Sommerabend, dieser 17. Juli 2015, an dem eine sommerliche Whiskyschleckerei im Rahmen des #whiskySBH im Biergarten des Brennerhof in Immendingen stattfand.

Nach und nach trafen unsere bekannten Recken Alex, Christian, Jay, Jens und Thorsten ein, die diesmal Rolf-Dieter als Gast begrüßen konnten, der sich selber als „blutiger Anfänger“ in Sachen Whisky bezeichnete.

Nachdem Klaus, der Wirt, unsere Verkoster regensicher im Biergarten untergebracht hatte, gab es bereits einen ersten Whisky außerhalb des offiziellen Rankings zu verkosten, einen Bericht von einer sommerlichen Whiskyverkostung | #WhiskySBH #tasteup weiterlesen

Sláinte während der Abschlusssession in 360 Grad

Danke an alle, ihr wart wieder toll! | #tasteup #rp15

Die re:publica ist vorbei und unsere Guerilla-Sessions wurden  wieder sehr gut angenommen. Dieses Jahr haben wir die Häufigkeit der Sessions deutlich reduziert, denn im letzten Jahr artete die Organisation dieser fast schon in Stress aus.

Es standen sechs Guerilla-Sessions mit sechs verschiendenen Whiskys auf dem Programm und waren uns durchaus darüber bewusst, dass wir damit den Social Buzz des letzten Jahres nicht mehr erreichen werden. Wollten wir auch nicht, sonst hätten wir in der Tat wieder zwölf Whiskys am Start gehabt. Umso überraschter waren wir jedoch, dass wir bereits am ersten Tag in die Danke an alle, ihr wart wieder toll! | #tasteup #rp15 weiterlesen

Bericht 2. Whisky-Menü-Abend im Brennerhof | #whiskyMENÜ #ScotchLambPGI

Wie hier angekündigt, fand am 13.03.2015 der zweite Whisky-Menü-Abend im Brennerhof statt. Aufgrund der großen Nachfrage beim ersten Whisky-Menü-Abend hatten Brigitte und Klaus vom Brennerhof beschlossen, eine zweite Veranstaltung hinterherzuschieben. Speziell eingehen wollen wir mit diesem Bericht insbesondere auf das Lammfleisch von Quality Meat Scotland sowie die Abweichung bei der Whiskyauswahl. Da das Menü an sich und die Whisky-Auswahl bis auf einen Kandidaten gleich waren, sei an dieser Stelle auf den Bericht vom 1. Whisky-Menü-Abend verwiesen. Bericht 2. Whisky-Menü-Abend im Brennerhof | #whiskyMENÜ #ScotchLambPGI weiterlesen