Detailansicht der Ardbeg 22 Jahre von Hart Brothers

Verkostung des Ardbeg 22 Jahre, Hart Brothers 1993/2016, Cask Strength

Am 06. November 2016 begab sich einer der Jungs kurzentschlossen auf die „Hall of Angels‘ Share“, der Whisky-Messe, die 2016 zum dritten Mal in der Villinger Neuen Tonhalle stattfand. Anlass war eigentlich nur der Wunsch mal wieder einen außergewöhnlichen Whisky zu verkosten. Und da die Anreise mit dem ÖPNV nicht lange dauert, wurde aus dem Wunsch der Besuch, der dazu führte, dass ein 22 Jahre alter Ardbeg verkostet wurde, der durch Hart Brothers abgefüllt wurde. Ein Cask Strength und „a rare vintage bottling“ (1993/2016).

Verkostung

Aussehen

Heller Bernstein mit einem leichten Stich ins Gelbe, der an Weißwein erinnert. Am Glas bilden sich schnelle und recht breite legs.

Geruch

Dominant der Rauch vor einem frischen, fruchtigen Hintergrund. Zitrusfürchte und eine nicht unangenehme alkoholische Obernote schließen sich an und er ist weit davon entfernt scharf in der Nase zu wirken. Dabei kann ein eine feine Süße nicht verleugnen.

Geschmack

Kräftig und rauchig mit beerigen Beimengungen. Er füllt den Mund voll aus und hinterlässt eine dezente Adstringenz. Eichentöne umrahmen den Gesamteindruck trefflich.

Abgang

Auffällig langsam und dabei schön warm rinnt er nach dem Schlucken hinab.

Mit Wasser

Die Farbe ändert sich nicht aber die legs werden deutich filigraner.
Der nasale Eindruck tendiert deutlich nach süßer und warme Karamell- und Toffeenoten kommen hervor. Die Rauchigkeit geht eindeutig zurück und die alkoholische Obernote geht fast ganz verloren, ebenso wie die zitrusfrische Anmutung.
Im Mund verliert er in allen Qualitäten, bleibt dabei aber doch vollmundig, wird dabei jedoch fast ganz adstringenzfrei. Dabei kommen die Holznoten deuticher zum Tragen.
Im Abgang verliert er ganz erheblich. Leider.

Bewertung

nach deutschen Schulnoten: 2 = 2

Abfüller- / Herstellerangaben

Alter: 22 Jahre
Alkoholgehalt: alc. 52,8 % vol.
Füllmenge: 700 ml
Destillerie: Ardbeg
Abfüller: Hart Brothers
Land / Region: Schottland, Islay
Kategorie: Singel Malt Scotch Whisky

Bilder

 

Weitersagen heißt unterstützen!

Ein Gedanke zu „Verkostung des Ardbeg 22 Jahre, Hart Brothers 1993/2016, Cask Strength

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.