Ardbeg Perpetuum

Verkostung des Ardbeg Perpetuum

Was gibt es schöneres als mit netten Menschen gemütlich beieinander zu sitzen, Whisky zu trinken und über diesen auch noch zu philosophieren? Genau! Und aus diesem Grund traf man sich Mitte Juli 2015 im Brennerhof in Immendingen um den einen oder anderen Whisky zu verkosten. Mit von der Partie war auch der Ardbeg Perpetuum, der anlässlich des Jubiläums von Ardbeg herausgebracht wurde.

Verkostung

Aussehen

Wie goldenes Stroh mit einer schönen Schlierenbildung im Glas.

Geruch

Feiner Rauch, Speck, Schinken und eine leicht saure Frische von dunklen Beeren bestimmen angenehm kräftig das Geschehen und werden sanft von Vanillearomen untermalt.

Geschmack

Kräftig und rauchig, läuft er recht trocken über die Zunge, die auch deutlich die Tannine zu Kenntnis nimmt.

Abgang

Ein wenig cremig und doch fruchtig-spritzig rinnt er warm die Kehle hinab um sich warm im Bauch breit zu machen.

Mit Wasser

Da wird er süßer, die „Pfiffigkeit“ und Süße kommen noch mal heraus und ein wenig Salz gesellt sich bei.

Bewertung

nach deutschen Schulnoten: 2, 2, 3, 3, 3, 3 = 2,7

Abfüller- / Herstellerangaben

Alter: n.a.
Alkoholgehalt: alc. 47,4 % vol.
Füllmenge: 700 ml
Destillerie: Ardbeg
Land / Region: Islay, Schottland
Kategorie: Single Malt Scotch Whisky

Video

Bilder

Weitersagen heißt unterstützen!

Ein Gedanke zu „Verkostung des Ardbeg Perpetuum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.